Cherry PLUS Qua­li­tät

Hoch­wer­ti­ger Roh­stoff mit dem gesun­den PLUS

Unser Anspruch

Ein reines, fri­sches und siche­res Produkt für Sie und Ihre Gesund­heit

Cherry PLUS
Qua­li­tät

Hoch­wer­ti­ger Roh­stoff
mit dem gesun­den PLUS

Unser Anspruch

Ein reines, fri­sches und siche­res Produkt für Sie und Ihre Gesund­heit

Frische Montmorency Sauerkischen

Die Mont­moren­cy Sauer­kir­sche

Bereits in der Antike sollen Men­schen den Nutzen der spie­zi­el­len Sauer­kir­sche erkannt haben. Jedoch dauerte es einige Jahre, bis sich die Kirsche auch in der moder­nen Welt einen Namen machte. Kul­ti­viert wird die Mont­moren­cy heutz­ta­ge in den USA, Frank­reich und Kanada. Während USA, insb. Michi­gan und Kanada Haupt­an­bau­ge­bie­te der Kirsch­sor­te sind, hat sie ihren Namen von der gleich­na­mi­gen Ort­schaft in Frank­reich.

Wis­sen­schaft­ler aus Michi­gan wurde auf die beson­de­ren Eigen­schaf­ten der Kirsche auf­merk­sam: ihnen fiel auf, dass die Beschwer­den von Gicht­pa­ti­en­ten während der Kirsch­sai­son deut­lich ver­rin­gert waren. Auf der Suche nach Gründen stießen die Ärzte dann auf die Mont­moren­cy Kirsche und ihre beson­de­ren Inhalt­stof­fe.

Wert­vol­le sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe

Die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche enthält zahl­rei­che sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe. An erster Stelle stehen die Antho­zya­ne. Diese Stoffe ver­lei­hen der Kirsche ihre dun­kel­ro­te Farbe. Die beson­de­re Kirsche hat einen deut­lich höheren Anteil an Antho­zya­nen als Hei­del­bee­ren oder Goji­bee­ren. Außer­dem enthält die Mont­moren­cy-Kirsche Mela­to­nin und Sali­cyl­säu­re.

Mont­moren­cy Sauer­kir­sche -
Optimal gereift

Die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche ist ein rich­ti­ger Kraft­spen­der für die Gesund­heit. Kaum eine andere Frucht weist ein so umfang­rei­ches Pflan­zen­pro­fil auf. Neben zahl­rei­chen Fla­vo­noi­den und Poly­phe­n­o­len zeich­net sich die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche durch einen beson­ders hohen Anteil an Anti­oxy­dan­ti­en, Antho­zya­nen (rot-vio­let­te Farb­stof­fe) und dem natür­li­chen Mela­to­nin aus. Cherry PLUS bietet hoch­kon­zen­trier­te Mont­moren­cy-Sauer­kirsch-Pro­duk­te für einen viel­sei­ti­gen the­ra­peu­ti­schen Einsatz. 

Frische Montmorency Sauerkischen
Frische Montmorency Sauerkischen

Die Mont­moren­cy Sauer­kir­sche

Bereits in der Antike sollen Men­schen den Nutzen der spie­zi­el­len Sauer­kir­sche erkannt haben. Jedoch dauerte es einige Jahre, bis sich die Kirsche auch in der moder­nen Welt einen Namen machte. Kul­ti­viert wird die Mont­moren­cy heutz­ta­ge in den USA, Frank­reich und Kanada. Während USA, insb. Michi­gan und Kanada Haupt­an­bau­ge­bie­te der Kirsch­sor­te sind, hat sie ihren Namen von der gleich­na­mi­gen Ort­schaft in Frank­reich.

Wis­sen­schaft­ler aus Michi­gan wurde auf die beson­de­ren Eigen­schaf­ten der Kirsche auf­merk­sam: ihnen fiel auf, dass die Beschwer­den von Gicht­pa­ti­en­ten während der Kirsch­sai­son deut­lich ver­rin­gert waren. Auf der Suche nach Gründen stießen die Ärzte dann auf die Mont­moren­cy Kirsche und ihre beson­de­ren Inhalt­stof­fe.

Wert­vol­le sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe

Die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche enthält zahl­rei­che sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe. An erster Stelle stehen die Antho­zya­ne. Diese Stoffe ver­lei­hen der Kirsche ihre dun­kel­ro­te Farbe. Die beson­de­re Kirsche hat einen deut­lich höheren Anteil an Antho­zya­nen als Hei­del­bee­ren oder Goji­bee­ren. Außer­dem enthält die Mont­moren­cy-Kirsche Mela­to­nin und Sali­cyl­säu­re.

Frische Montmorency Sauerkischen

Mont­moren­cy Sauer­kir­sche - Optimal gereift

Die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche ist ein rich­ti­ger Kraft­spen­der für die Gesund­heit. Kaum eine andere Frucht weist ein so umfang­rei­ches Pflan­zen­pro­fil auf. Neben zahl­rei­chen Fla­vo­noi­den und Poly­phe­n­o­len zeich­net sich die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche durch einen beson­ders hohen Anteil an Anti­oxy­dan­ti­en, Antho­zya­nen (rot-vio­let­te Farb­stof­fe) und dem natür­li­chen Mela­to­nin aus. Cherry PLUS bietet hoch­kon­zen­trier­te Mont­moren­cy-Sauer­kirsch-Pro­duk­te für einen viel­sei­ti­gen the­ra­peu­ti­schen Einsatz. 

✔ Premium-Roh­stoff: Sor­ten­rei­ne Kir­schen mit ein­zig­ar­ti­gem Pflan­zen­pro­fil

✔ Opti­ma­ler Rei­fe­grad: Idealer Ern­te­zeit­punkt für höchs­ten Nähr­stoff­ge­halt

✔ Ganz­heit­li­che Ver­ar­bei­tung: Voll­stän­di­ge Ver­wer­tung der gesam­ten Kirsche (ohne Kerne und Stiel)

✔ Hoch­wer­ti­ge Her­stel­lung: nach den höchs­ten deut­schen Qua­li­täts­stan­darts unter GMP- & IFS-Bedin­gun­gen

Vom Feld bis in die Flasche - 5 Schrit­te zur Qua­li­tät

Reines Montmorency Produkt

Qua­li­tät durch Sor­ten­rein­heit

Unsere Pro­duk­te bestehen aus 100% Mont­moren­cy-Sauer­kir­schen. Jede Ernte wird streng auf Qua­li­tät geprüft.

Optimale Erntezeitpunkt

Opti­ma­ler Ern­te­zeit­punkt

Die Sauer­kir­schen werden jedes Jahr Anfang Juni von unseren Bauern in Michi­gan geern­tet.

Siegel: schonende Niedrigtemperatur

Nied­rig­tem­pe­ra­tur

Das Cherry PLUS Kon­zen­trat wird mit einem beson­ders scho­nen­dem Nied­rig­tem­pe­ra­tur-ver­fah­ren her­ge­stellt.

Schnelle Verarbeitung

Schnel­le Abfül­lung

Um unseren Qua­li­täts-ansprü­chen gerecht zu werden, achten wir auf eine extrem schnel­le Abfül­lung nach der Ver­ar­bei­tung unserer Pro­duk­te.

Kühle Lagerung

Gekühl­te Lage­rung

Vor dem Versand wird unser Cherry PLUS Kon­zen­trat gekühlt und trocken gela­gert - damit stellen wir sicher dass Sie 100% frische Pro­duk­te erhal­ten.

Vom Feld bis in die Flasche - 5 Schrit­te zur Qua­li­tät

Reines Montmorency Produkt

Qua­li­tät durch Sor­ten­rein­heit

Unsere Pro­duk­te bestehen aus 100% Mont­moren­cy-Sauer­kir­schen. Jede Ernte wird streng auf Qua­li­tät geprüft.

Optimale Erntezeitpunkt

Opti­ma­ler Ern­te­zeit­punkt

Die Sauer­kir­schen werden jedes Jahr Anfang Juni von unseren Bauern in Michi­gan geern­tet.

Siegel: schonende Niedrigtemperatur

Niedrig-tem­pe­ra­tur

Das Cherry PLUS Kon­zen­trat wird mit einem beson­ders scho­nen­dem Nied­rig­tem­pe­ra­tur­ver­fah­ren her­ge­stellt.

Schnelle Verarbeitung

Schnel­le Abfül­lung

Um unseren Qua­li­täts-ansprü­chen gerecht zu werden, achten wir auf eine extrem schnel­le Abfül­lung nach der Ver­ar­bei­tung unserer Pro­duk­te.

Kühle Lagerung

Gekühl­te Lage­rung

Vor dem Versand wird unser Cherry PLUS Kon­zen­trat gekühlt und trocken gela­gert - damit stellen wir sicher dass Sie 100% frische Pro­duk­te erhal­ten.

✔ Premium-Roh­stoff: Sor­ten­rei­ne Kir­schen mit ein­zig­ar­ti­gem Pflan­zen­pro­fil
✔ Opti­ma­ler Rei­fe­grad: Idealer Ern­te­zeit­punkt für höchs­ten Nähr­stoff­ge­halt
✔ Ganz­heit­li­che Ver­ar­bei­tung: Voll­stän­di­ge Ver­wer­tung der gesam­ten Kirsche (ohne Kerne und Stiel)
✔ Hoch­wer­ti­ge Her­stel­lung: nach den höchs­ten deut­schen Qua­li­täts­stan­darts unter GMP- & IFS-Bedin­gun­gen
Einzigartige Komposition von PflanzenstoffenNatürliches MelatoninSekundäre PflanzenstoffeAnthozyaneHoher ORAC-Wert
Sekundäre Pflanzenstoffe in Montmorency Sauerkirschen

Das PLUS an sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen

Sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe sind im mensch­li­chen Orga­nis­mus an zahl­rei­chen Stoff­wech­sel­pro­zes­sen betei­ligt. Sie wirken unter anderem anti­oxi­da­tiv und können Freie Radi­ka­le bekämp­fen. Durch den beson­ders hohen Gehalt an sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen hat die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche außer­ge­wöhn­li­che anti­oxi­da­ti­ve Eigen­schaf­ten. Somit erreicht die Kirsche den Höchst­wert bei der Fähig­keit eines Lebens­mit­tels Sauer­stoff­ra­di­ka­le zu redu­zie­ren – gekenn­zeich­net mit dem so genann­ten ORAC-Wert (Oxygen Radical Absor­ban­ce Capa­ci­ty).

 

Antho­zya­ne 1 & 2

Mont­moren­cy-Sauer­kir­schen sind eine der reich­hal­tigs­ten Quellen an Antho­zya­nen 1 & 2. Antho­zya­ne sind rot-vio­let­te Pflan­zen­farb­stof­fe, welche in Obst, Beeren und Gemüse vor­kom­men und zahl­rei­che gesund­heit­li­che Vor­tei­le bieten. Im Gegen­satz zu vielen anderen Obst­sor­ten haben Mont­moren­cy-Sauer­kir­schen einen Gesamt­ge­halt an Antho­zya­nen von bis zu 26,6 mg pro 100 g.

Vergleich des Anthozyan-Profils verschiedener Früchte: Kirschen mit höchstem Wert
Vergleich von ORAC-Werten: Sauerkirschkonzentrat hat den höchsten Wert mit 12600

Wussten Sie, dass…

… die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche ein Radi­kal­fän­ger ist? Durch den beson­ders hohen Gehalt an sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen hat sie außer­ge­wöhn­li­che anti­oxi­da­ti­ve Eigen­schaf­ten.

… durch Stress, Rauchen oder Alko­hol­kon­sum im Körper freie Radi­ka­le gebil­det werden? Anti­oxi­dan­ti­en können die Zellen vor freien Radi­ka­len schüt­zen und Schäden durch freie Radi­ka­le ver­rin­gern.

… der ORAC-Wert dafür steht, wie gut ein Lebens­mit­tel Sauer­stoff­ra­di­ka­le bekämp­fen kann? Eine Tages­do­sis von nur 30 ml Cherry PLUS Kon­zen­trat deckt mit etwa 5.000 ORAC-Ein­hei­ten beinahe den gesam­ten Tages­be­darf.

Natür­li­ches Mela­to­nin

Mela­to­nin sorgt im Körper für einen gesun­den Schlaf-Wach-Rhyth­mus. Das kör­per­ei­ge­ne Hormon wird aus dem Eiweiß­bau­stein L-Tryp­tophan gewon­nen und ist für einen gesun­den Schlaf essen­zi­ell. Mit zuneh­men­dem Alter sinkt die Mela­to­nin-Pro­duk­ti­on. Stress, Unruhe und Sorgen beein­flus­sen zusätz­lich den natür­li­chen Schlaf­pro­zess. Die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche ist eine der wenigen natür­li­chen Mela­to­nin-Quellen und enthält im Ver­gleich zu den hier hei­mi­schen Kirsch­sor­ten bis zu 6-mal mehr Mela­to­nin.

Diagramm zur abnehmenden Melatoninproduktion im Alter
Sekundäre Pflanzenstoffe in Montmorency Sauerkirschen

Das PLUS an sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen

Sekun­dä­re Pflan­zen­stof­fe sind im mensch­li­chen Orga­nis­mus an zahl­rei­chen Stoff­wech­sel­pro­zes­sen betei­ligt. Sie wirken unter anderem anti­oxi­da­tiv und können Freie Radi­ka­le bekämp­fen. Durch den beson­ders hohen Gehalt an sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen hat die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche außer­ge­wöhn­li­che anti­oxi­da­ti­ve Eigen­schaf­ten. Somit erreicht die Kirsche den Höchst­wert bei der Fähig­keit eines Lebens­mit­tels Sauer­stoff­ra­di­ka­le zu redu­zie­ren – gekenn­zeich­net mit dem so genann­ten ORAC-Wert (Oxygen Radical Absor­ban­ce Capa­ci­ty).

 

Antho­zya­ne 1 & 2

Mont­moren­cy-Sauer­kir­schen sind eine der reich­hal­tigs­ten Quellen an Antho­zya­nen 1 & 2. Antho­zya­ne sind rot-vio­let­te Pflan­zen­farb­stof­fe, welche in Obst, Beeren und Gemüse vor­kom­men und zahl­rei­che gesund­heit­li­che Vor­tei­le bieten. Im Gegen­satz zu vielen anderen Obst­sor­ten haben Mont­moren­cy-Sauer­kir­schen einen Gesamt­ge­halt an Antho­zya­nen von bis zu 26,6 mg pro 100 g.

Vergleich des Anthozyan-Profils verschiedener Früchte: Kirschen mit höchstem Wert

Wussten Sie, dass…

… die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche ein Radi­kal­fän­ger ist? Durch den beson­ders hohen Gehalt an sekun­dä­ren Pflan­zen­stof­fen hat sie außer­ge­wöhn­li­che anti­oxi­da­ti­ve Eigen­schaf­ten.

… durch Stress, Rauchen oder Alko­hol­kon­sum im Körper freie Radi­ka­le gebil­det werden? Anti­oxi­dan­ti­en können die Zellen vor freien Radi­ka­len schüt­zen und Schäden durch freie Radi­ka­le ver­rin­gern.

… der ORAC-Wert dafür steht, wie gut ein Lebens­mit­tel Sauer­stoff­ra­di­ka­le bekämp­fen kann? Eine Tages­do­sis von nur 30 ml Cherry PLUS Kon­zen­trat deckt mit etwa 5.000 ORAC-Ein­hei­ten beinahe den gesam­ten Tages­be­darf.

Vergleich von ORAC-Werten: Sauerkirschkonzentrat hat den höchsten Wert mit 12600

Natür­li­ches Mela­to­nin

Mela­to­nin sorgt im Körper für einen gesun­den Schlaf-Wach-Rhyth­mus. Das kör­per­ei­ge­ne Hormon wird aus dem Eiweiß­bau­stein L-Tryp­tophan gewon­nen und ist für einen gesun­den Schlaf essen­zi­ell. Mit zuneh­men­dem Alter sinkt die Mela­to­nin-Pro­duk­ti­on. Stress, Unruhe und Sorgen beein­flus­sen zusätz­lich den natür­li­chen Schlaf­pro­zess. Die Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche ist eine der wenigen natür­li­chen Mela­to­nin-Quellen und enthält im Ver­gleich zu den hier hei­mi­schen Kirsch­sor­ten bis zu 6-mal mehr Mela­to­nin.

Diagramm zur abnehmenden Melatoninproduktion im Alter

Ent­de­cken Sie die ganz
natür­li­che Kraft der
Mont­moren­cy-Sauer­kir­sche:
mit Cherry PLUS

Ent­de­cken Sie die ganz
natür­li­che Kraft der
Mont­moren­cy-
Sauer­kir­sche